Hausbau

Hausbau

Das Thema Hausbau kann einen schon eine Weile beschäftigen. Wir haben irgendwann letzten Oktober, also vor 6 Monaten begonnen uns intensiv mit Häusertypen, Archtikten usw. zu beschäftigen. Einfach ist der Hausbau auf keinen Fall! Er muss ein passenden Haus und dann ein Grundstück gefunden werden. Das Problem bei uns war dass dieses Haus nicht auf jedes Grundstück passte (Bauordnung). Es gibt bei einem solchen Projekt wirklich einiges zu beachten und man darf die Zeit nicht unterschätzen. Heute jedoch unterschreiben wir den Kaufvertrag für unser neues Haus. Nachdem nun auch die Bankgespräche über die Bühne sind, ist der nächste Termin das Grundbuchamt. Danach steht dem Startschuss oder Spatenstich für unseren Hausbau nichts mehr im Wege.

Ich kann euch sagen auch die ganze Haustechnik oder Gebäudetechnik muss im Detail angesehen werden. Von der Heizung angefangen über die Küche, Sanitären Analgen, Spengler Arbeiten, alles muss ausgewählt, besprochen und festgehalten werden.

Ich bin mal echt gespannt, wie rassant der Baufortschritt nun sichtbar ist. In ca. 6 Monaten soll das neue Haus bereits stehen. In dem Fall würden wir Weihnachten bereits in den neuen vier Wänden verbringen. Spannende und schöne Vorstellung. "Leider" wird das Haus nicht in Frauenfeld stehen sondern in einer anderen Thurgauer Gemeinde. Der Abschied wird mir schon etwas schwer fallen, aber was solls.

Ich werde euch sicherlich weiter auf dem Laufenden halten.